Links

„Das System verträgt immer weniger die Wahrheit“

Thorsten Schulte im Interview - Veröffentlicht am 20.07.2017

Thorsten Schulte attestiert der Bundesrepublik einen „Kontrollverlust“. In seinem gleichnamigen Buch beschreibt er, dass Regierung und Bürger die bestehenden Freiheiten riskieren. Sei es, dass das Bankgeheimnis aufgehoben und die Fahrverbote ausgeweitet, das Parlament ein Hate-Speech-Gesetz verabschiedet oder der Staatstrojaner eingeführt wird: Diese Schritte vollziehen sich weitgehend unbeachtet von der Öffentlichkeit und ohne kontroverse Diskussionen.

Dabei sind zentrale Probleme, etwa in der Asylpolitik oder im Finanzsystem längst nicht behoben. Mit neuen Gesetzen kuriert die Politik jedoch nur die Symptome und nicht die Ursachen, so Thorsten Schulte. Er war 26 Jahre Mitglied der CDU, bevor er im Oktober 2015 wegen der Asylpolitik der Kanzlerin aus der Partei austrat. Unter dem Namen Silberjunge unterhält Schulte einen YouTube-Kanal. Dort will er mit „Fakten statt Postfaktischem“ überzeugen. Sein Buch „Kontrollverlust“ ist soeben im Kopp-Verlag erschienen.

Michael Limburg: "Klimaschutz ist eine absurde Idee“

Warum der Klimawandel laut Michael Limburg nichts mit Menschen zu tun hat.

Schon seit Längerem hat man sich nicht mehr intensiv mit dem Thema Klima bzw. Klimawandel beschäftigt. Nachdem Trump das Pariser Abkommen abgelehnt hat, ist das Thema wieder in aller Munde und bietet daher auch die Chance, kritisch beleuchtet zu werden. Dipl. Ing. Michael Limburg ist Gründer und Vizepräsident des Europäischen Institutes für Klima und Energie und bezeichnet den Klimawandel als „Schwindel“. Wie sich in der Klimapolitik ein großes Umverteilungsprogramm von Reichen an Arme Nationen versteckt erklärt Limburg im Interview mit Jasmin Kosubek.

Klimaschwindel: Ex-ZDF Meteorologe packt aus

Dr. Wolfgang Thüne ( Meteorologe im ZDF 1972-1986) deckt die Hintergründe des Klimaschwindels und der Klimahysterie unserer Tage auf....in Form einer Ansprache an Frau Merkel persönlich

100 PROZENT ERNEUERBAR? SO KLAPPT'S!

Einer Studie von Mark Z. Jacobson, Professor an der Stanford-Universität in den USA, zufolge wäre eine 100-prozentige Stromversorgung weltweit bis 2050 möglich. Die Studie zeigt dafür Fahrpläne für 139 Länder auf, die zusammen 99 Prozent der weltweiten CO2-Emissionen verursachen. Bereits im Jahr 2015 hatte Jacobson einen 100-Prozent-Fahrplan für die USA veröffentlicht.

Geldanlage:

Warum der Euro bald keinen Wert mehr hat - SWR-Doku 2017

DIE GROSSE GELDFLUT

Ein Film vom Tilmann Achtnich und Hanspeter Michel

SWR-Doku 2017 HD

Welche Fragen sich Anleger vorab stellen sollten

Vielen Privatanlegern fällt die Entscheidung schwer, wie sie ihr Geld investieren möchten. Zu viele Fragen sind vorab zu klären. Welche Produkte eignen sich am besten? Investmentfonds? Aktien? Zertifikate? Sollte man sich beraten lassen? Welche Bank eignet sich am besten? Filialbank oder Direktbank?

 

Es gilt, die einzelnen Produkte und Dienstleistungen voneinander abzugrenzen und diejenigen herauszufiltern, die den eigenen Zielen am besten gerecht werden. Denn: Nicht alle Produkte passen zu jedem Anleger.

 

 

Quelle: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), 15. Juni 2015

MARO - Genossenschaft

Die MARO Genossenschaft für selbstbestimmtes und nachbarschaftliches Wohnen e.G. ist ein kompetenter Partner für Bürger und Kommunen in Bayern, die sich gemeinschaftliche Wohnprojekte in ihrer Region wünschen.

Erfahren Sie mehr dazu.

Geschlossene Fonds: 94 Prozent Prognose nicht erfüllt

Schlimme Bilanz: Im Schnitt haben 94 Prozent von 1.139 seit 1972 bis heute aufgelegten geschlossenen Immobilien-, Umwelt-, Schiff- und Medienfonds ihre Gewinnprognose nicht erfüllt - gemessen am investierten Anlegergeld. Geschlossene Fonds, die bis zu 10 Prozent Rendite in Aussicht stellen, wenn man sich an großen Immobilien- oder Umweltprojekten sowie Schiffen beteiligt, haben Anlegern Milliardenverluste beschert.

 

Der ausführliche Test Geschlossene Fonds in der Oktober-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest (ab 16. September 2015 am Kiosk) und ist kostenlos abrufbar.

GLS Bank: Geld ist für die Menschen da!

Die GLS Bank ist die erste sozial-ökologische Universalbank der Welt. Mit uns investieren Sie in menschliche Bedürfnisse, bewahren und entwickeln die natürlichen Lebensgrundlagen und erzielen eine angemessene ökonomische Rendite sowie Entwicklungschancen für die Zukunft - ein dreifacher Gewinn.

Erfahren Sie mehr dazu.

Thunfischdosen-Faktor: ein einfaches und nachvollziehbares Bewertungs-System

Die aktuelle Schuldenkrise zwingt zum Umdenken. Wer sich intensiver mit der Geldgeschichte der vergangenen 2000 Jahre auseinandersetzt, findet schnell heraus, dass unsere aktuelle Situation historisch betrachtet nichts Neues ist. Schon immer war es so, dass Währungen und Geldsysteme, die nur noch auf Papier- und Giralgeld (Buchgeld) aufbauen, ein Verfallsdatum haben. Wer sein Vermögen dauerhaft erhalten will, kommt nicht darum herum, sich mit dauerhaft stabilen Geldanlagen auseinanderzusetzen. Dabei hilft der Thunfischdosen-Faktor: ein einfaches und nachvollziehbares Bewertungs-System.                                          Quelle: GoMoPa

Der Thunfischdosen-Faktor
Der Thunfischdosen-Faktor.pdf
PDF-Dokument [983.5 KB]

Wir sind alle Junkies

Wir sind alle Junkies - WirtschaftsWoche 29.07.2013
Interview Daniel Stelter: Der Top-Unternehmensberater plädiert für einen Kern-Euro, weltweite Schuldenschnitte und mehr Investitionen in Zukunftsprojekte wie Bildung und Forschung.
Wir sind alle Junkies - WirtschaftWoche [...]
PDF-Dokument [1.5 MB]

Bundeswirtschaftsministerin Zypries: Gesunde Volkswirtschaft ohne Genossenschaften undenkbar

 

Anlässlich des Jahresempfangs der Deutschen Genossenschaften in Berlin würdigte Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries die Bedeutung der Genossenschaften für die wirtschaftliche Entwicklung weltweit: „Genossenschaften haben nicht nur eine lange Tradition, sondern sie sind auch außerordentlich krisenfest und fortschrittlich. Eine gesunde, mittelständisch geprägte Volkswirtschaft wäre ohne Genossenschaften nicht denkbar. Genossenschaften spielen bei zentralen Fragen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und unsere wirtschaftliche Zukunft eine wichtige Rolle, sei es bei der Digitalisierung oder der Energiewende. Genossenschaft ist nicht nur eine Rechtsform, sondern auch eine Geisteshaltung."

Link für 30% Rabatt für die ersten 3 Rechnungen 30% Rabatt für die ersten 3 Rechnungen